DIE LINKE. im Rat der Stadt Hamm

Oststr. 48
59065 Hamm
Fon: (02381) 17 31 97
Fax: (02381) 17 10 31 97
e-mail: die-linke-fraktion@stadt.hamm.de
Soziale Netzwerke:
Anfahrt:


Sprechzeiten der Fraktion

Di. von 10.30 Uhr - 12.30 Uhr
Do. von 10.30 Uhr - 12.30 Uhr
sowie nach telefonischer Absprache.


 
 
6. März 2018 Marion Josten

0776/18 - Unterbringungskonzept von Geflüchteten

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, in der Beschlussvorlage 1079/17 heißt es zur Unterbringung von Geflüchteten: “In der dritten Stufe wird für Flüchtlinge nach Abschluss des Asylverfahrens gglfs. nochmals ein Umzug nötig. Mit Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis endet im Regelfall der Anspruch auf Unterbringung in städtisch bereit... Mehr...

 
6. März 2018 Marion Josten

0766/18 - Bericht des Amtes für soziale Integration

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, der völkerrechtswidrige Angriff der türkischen Regierung gegen die ethnische Minderheit der Kurden ist auch in der Stadt Hamm nicht ohne Reaktionen geblieben. Sie reichen von menschenverachtenden Facebook-Einträgen, über die völlig unzureichende und unglaubwürdige Naivitätserklärung eines stellvertretenden... Mehr...

 
6. März 2018 Marion Josten

0760/18 - Schriftgröße

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, der Rat der Stadt Hamm hat in der Dezembersitzung 2013 unseren Antrag 451/13 (Schriftgröße) mehrheitlich verabschiedet. Ergänzend zu unserer Anfrage 0009/14 vom 16. September 2014 und unserer Anfrage 0310/15 vom 09.11.2015 bitten wir nochmals um einen aktuellen Sachstandsbericht.  Mehr...

 
11. Oktober 2017 Selda Izci

0670/17 - Portrait Erich Deter

Sehr geehrte Frau Simshäuser, am 22.03.2017 haben wir beantragt, das Foto Erich Deters im Rathaus nicht zu entfernen, sondern mit einem Zusatztext zu versehen. Mehr...

 
11. Oktober 2017 Roland Koslowski

0684/17 - Landesprogramm „Wertevermittlung und Prävention sexualisierter Gewalt in Jugendhilfe- und Flüchtlingseinrichtungen“

Sehr geehrte Frau Schwienhorst, in der Sitzung des Landesjugendhilfeausschusses am 18.09.2017 wurde über das in der Betreffzeile genannte Programm (Vorlage 14/1295) berichtet. Ohne an dieser Stelle auf Details einzugehen, bitten wir um die Beantwortung der nachstehenden Fragen:  Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 85