DIE LINKE. im Rat der Stadt Hamm

Oststr. 48
59065 Hamm
Fon: (02381) 17 31 97
Fax: (02381) 17 10 31 97
e-mail: die-linke-fraktion@stadt.hamm.de
Soziale Netzwerke:
Anfahrt:


Sprechzeiten der Fraktion

Di. von 10.30 Uhr - 12.30 Uhr
Do. von 10.30 Uhr - 12.30 Uhr
sowie nach telefonischer Absprache.


 
 
6. März 2018 Marion Josten

0760/18 - Schriftgröße

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, der Rat der Stadt Hamm hat in der Dezembersitzung 2013 unseren Antrag 451/13 (Schriftgröße) mehrheitlich verabschiedet. Ergänzend zu unserer Anfrage 0009/14 vom 16. September 2014 und unserer Anfrage 0310/15 vom 09.11.2015 bitten wir nochmals um einen aktuellen Sachstandsbericht.  Mehr...

 
11. Oktober 2017 Selda Izci

0670/17 - Portrait Erich Deter

Sehr geehrte Frau Simshäuser, am 22.03.2017 haben wir beantragt, das Foto Erich Deters im Rathaus nicht zu entfernen, sondern mit einem Zusatztext zu versehen. Mehr...

 
11. Oktober 2017 Roland Koslowski

0684/17 - Landesprogramm „Wertevermittlung und Prävention sexualisierter Gewalt in Jugendhilfe- und Flüchtlingseinrichtungen“

Sehr geehrte Frau Schwienhorst, in der Sitzung des Landesjugendhilfeausschusses am 18.09.2017 wurde über das in der Betreffzeile genannte Programm (Vorlage 14/1295) berichtet. Ohne an dieser Stelle auf Details einzugehen, bitten wir um die Beantwortung der nachstehenden Fragen:  Mehr...

 
4. Oktober 2017 Marion Josten

0672/17 - Hammer SpVg

Sehr geehrter Herr Hegemann, saisonübergreifend ist es auch bei dem Oberligaspiel am 20. August 2017 bei Rot Weiß Ahlen wieder zu Ausschreitungen durch sogenannte HSV Fans gekommen. Während des Spieles trugen diese „HSV-Fans“ T-Shirts mit beleidigendem Aufdruck, der sich laut Polizeibericht gegen die Ahlener Spieler und Zuschauer richtete.  Mehr...

 
23. Mai 2017 Marion Josten

0610/17 - Partnerstädte in der Türkei

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, angesichts der Besorgnis erregenden Entwicklung in der Türkei – sowohl vor als auch nach dem Verfassungsreferendum - sollte auch dringend in der Stadt Hamm eine offene und ehrliche Integrationsdebatte geführt werden. Das bedeutet keineswegs, alle Gespräche abzubrechen, weder mit der Partnerstadt... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 83