DIE LINKE. im Rat der Stadt Hamm

Oststr. 48
59065 Hamm
Fon: (02381) 17 31 97
Fax: (02381) 17 10 31 97
e-mail: die-linke-fraktion@stadt.hamm.de
Soziale Netzwerke:
Anfahrt:


Sprechzeiten der Fraktion

Di. von 10.30 Uhr - 12.30 Uhr
Do. von 10.30 Uhr - 12.30 Uhr
sowie nach telefonischer Absprache.


 
 

Archiv

 

Aktuelle Redebeiträge

Nachfolgend unsere Wortbeiträge ab März 2010 im Rat der Stadt Hamm. Alle Beiträge beziehen sich auf aktuelle Anfragen, Anträge und Beschlussvorlagen; in der nachfolgenden Dokumentation ist der Ursprungstext aufgeführt.

Situationsbedingte Ergänzungen oder Modifizierungen sind in den Texten nicht enthalten. Spontane oder der Aktualität geschuldete Beiträge sind ebenfalls nicht aufgeführt. Es gilt das gesprochene Wort.

Roland Koslowski

- Fraktionsgeschäftsführer -

6. März 2018 Alisan Sengül

Beschlussvorlage 1395/18 - Bebauungsplan Nr. 03.096 – Sondergebiet Möbelkompetenzzentrum Unnaer Straße – 1. Aufstellungsbeschluss 2. Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, wir haben uns von Anfang an gegen die Ansiedlung des Möbelmarktes an der Unnaer Straße ausgesprochen und wir sehen uns mit den aktuellen Entwicklung in unserer Haltung bestärkt. Was wir hier erleben, ist das Wettrüsten von Gewerbetreibenden auf Druck eines hart umkämpften Marktes.  Mehr...

 
6. März 2018 Alisan Sengül

Antrag CDU/SPD 0717/18 - Verkaufsoffene Sonntage, Antrag FDP 0676/17 - Verkaufsoffene Sonntage wieder ausweiten

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, ein freier Tag in der Woche, an dem - bis auf notwendige Ausnahmen - alle Beschäftigten ihre Freizeit frei, zuverlässig und miteinander planen können, ist ein hoher gesellschaftlicher Wert. Den wollen wir nicht opfern für die Rund-um-die-Uhr-Ideologie von Handelskonzernen. Mehr...

 
6. März 2018 Roland Koslowski

Antrag SPD 0688/18 - 80. Jahrestag der Reichspogromnacht

Redebeitrag ohne schriftliche Ausarbeitung Mehr...

 
6. März 2018 Marion Josten

BV 1421/18 - Maßnahmen für die Offenen Ganztagsschulen in Hamm, BV 1424/18 - Baumaßnahmen an den Hauptschulen in Hamm

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, ein Projektpflaster hier, ein bisschen Geld über Umwege dort – das ist keine ernsthafte Bildungspolitik für die Zukunft! Dass mithilfe des Programms „Gute Schule 2020“ und mit Mitteln im Rahmen des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes (KPIII-Ergänzung) jetzt einige bauliche... Mehr...

 
6. März 2018 Roland Koslowski

BV 1402/18 - B 63n: 1. Sachstand 2. Übernahme der Planung durch die Stadt Hamm

Redebeitrag ohne schriftliche Ausarbeitung Mehr...

 
6. März 2018 Roland Koslowski

BV 1385/17 - Jugend- und Stadtteilzentrum Bockum-Hövel (JUST) - Förderung der Friedrich-Wilhelm-Stift gGmbH für Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe im Stadtteilzentrum

Redebeitrag ohne schriftliche Ausarbeitung Mehr...

 
12. Dezember 2017 Marion Josten

Antrag 0660/17 - Stromsperren

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, seit 2012 gibt es in Deutschland das unveräußerliche Recht auf Stromversorgung und eine warme Wohnung. Mehr...

 

Treffer 1 bis 7 von 171