Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Anträge und Anfragen der Bezirksvertretung

Roland Koslowski

Haushalt BV Mitte

Es ist ungewöhnlich und auch überraschend, dass die Große Koalition in keinster Weise ihre Politik lobt und auf die grandiosen Leuchtturmprojekte im Bezirk verweist, sondern schweigt. Ich will auch nicht wiederholen was bereits angesprochen und kritisiert wurde, aber auf einige Punkte eingehen, die nicht erwähnt wurden. Nach so viel harmonischer... Weiterlesen


Marion Josten

0082/14 - Integrationsbetrieb

Sehr geehrter Herr Bezirksvorsteher, bereits seit langem existiert in den Ortsteilen Wiescherhöfen / Selmigerheide kein Lebensmittelgeschäft mehr, die Grundversorgung ist somit nicht mehr gewährleistet. Einkaufmöglichkeiten sind nur noch mit dem Pkw oder dem ÖPNV erreichbar. Das ist gerade für ältere Mitbürger*Innen, für Menschen mit geringem... Weiterlesen


Roland Koslowski

0016/14 - Umbenennung der Straße „Am Stadtbad“ in „Kurt-Goldstein-Straße“

Sehr geehrter Herr Bezirksvorsteher Raszka, die Bezirksvertretung möge den Beschluss fassen, die Straße „Am Stadtbad“ in „Kurt-Goldstein-Straße“ umzubenennen. Die Begründung ist dem Schreiben der VVN – BdA Hamm zu entnehmen, die diesem Antrag als Anlage beigefügt ist. Mit freundlichen Grüßen                                                     ... Weiterlesen


Roland Koslowski

0016/14 - Umbenennung der Straße „Am Stadtbad“ in „Kurt-Goldstein-Straße“

Sehr geehrter Herr Bezirksvorsteher Raszka, die Bezirksvertretung möge den Beschluss fassen, die Straße „Am Stadtbad“ in „Kurt-Goldstein-Straße“ umzubenennen. Die Begründung ist dem Schreiben der VVN – BdA Hamm zu entnehmen, die diesem Antrag als Anlage beigefügt ist. Mit freundlichen Grüßen                                                     ... Weiterlesen


Roland Koslowski

0010/14 - Sitzordnung

Sehr geehrter Herr Bezirksvorsteher Raszka, mehrmals sind wir als Partei von Bürger*innen hinsichtlich der aktuellen Sitzordnung während der Bürger*innen / Einwohnerfragestunde in der BV Mitte angesprochen worden. So war es für die wenigen teilnehmenden Bürger*innen ein Ärgernis, dass Bezirksvorsteher und Verwaltung mit dem Rücken zu den... Weiterlesen