Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Ratsfraktion DIE LINKE. Hamm

0389/13 - Sozialticket

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, der Rat der Stadt Hamm möge beschließen, das vorgesehene "Sozialticket" zum Preis von 15,00 € in der Stadt Hamm einzuführen. Begründung: Mobilität und damit gesellschaftliche Teilhabe sind Grundrechte. Zunehmend mehr Menschen sind auf Grund ihres Alters, durch psychische und physische Erkrankungen auf den... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE. Hamm

0363/13 - Stromsperren verhindern

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, wie aus unserer Anfrage vom 31.10.2012 ( 369/12) sowie der Antwort der Verwaltung vom 26.11.2012 (548/12) zu entnehmen ist, haben die Stadtwerke Hamm als lokaler Energieversorger im Geschäftsjahr 2011 insgesamt 1.529 Stromsperren verhängt. Bei deutlich steigenden Energiepreisen, wird die Zahl der betroffenen... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE Hamm

0327/12 - Bürgerfragestunde

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, hiermit beantragt die Fraktion DIE LINKE eine Änderung, bzw. Erweiterung der Geschäftsordnung für den Rat. Der Rat der Stadt Hamm beauftragt die Verwaltung eine Regelung analog zu § 11 der Geschäftsordnung des Rates der Stadt Aachen (im Anhang beigefügt) zu erarbeiten und in die Geschäftsordnung des... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE Hamm

Einrichtung einer Beratungsstelle für Opfer rechter Gewalt

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, der Rat der Stadt Hamm möge den Beschluss fassen, in Hamm eine Beratungsstelle für Opfer rechter Gewalttaten einzurichten. Die Verwaltung wird aufgefordert, umgehend ein Konzept zur zeitnahen Umsetzung zu entwickeln. Auf die Erfahrungen der Stadt Dortmund und der dortigen Beratungsstelle „back up“ soll dabei... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE Hamm

Antrag auf Gewährung einer freiwilligen Weihnachtsbeihilfe

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, der Rat möge den Beschluss fassen, den Beziehern von Grundsicherung / Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem SGB XII, Empfängern von Sozialgeld nach dem SGB II und den HeimbewohnerInnen, die Taschengeld nach dem SGB erhalten, eine Weihnachtsbeihilfe in Höhe von 80 Euro für Alleinstehende und 40 Euro für jede... Weiterlesen