Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen bei DIE LINKE.

Fraktion im Rat der Stadt Hamm.

Seit der Kommunalwahl vom 30.08 2009 sind wir als Fraktion im Rat der Stadt Hamm vertreten. Schwerpunkt unserer parlamentarischen Arbeit sind die Themenbereiche Soziales, Bildung, Gesundheit und Arbeit. Wir setzen uns für die Rechte der Erwerbslosen, Arbeitnehmer, Rentner, Familien, Kinder, Alten und Kranken ein. Wir appellieren an alle Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt, sich aktiv in die Kommunalpolitik einzubringen, denn - eine parlamentarische Vertretung erscheint uns unerlässlich, Veränderungen sind allerdings nur durch den ständigen Dialog mit allen demokratischen gesellschaftlichen Strömungen in dieser Kommune zu erreichen.


Kritik, Anregungen und Hinweise sind willkommen, die entsprechenden Ansprechpartner unserer Partei in den Bezirksvertretungen, den Ausschüssen und im Rat finden Sie auf den Unterpunkten dieser Seite.


Unsere bisherige parlamentarische Arbeit haben wir in den Menüpunkten Anträge, Anfragen und Redebeiträge dokumentiert.

Aktuelle Pressemeldungen

Roland Koslowski

WA Bericht Kinderquote

Es ist erfreulich, dass Hamm eine der kinderreichsten Städte in der Bundesrepublik ist. Kinderreichtum beinhaltet allerdings auch immer eine gesellschaftspolitische und damit kommunale Fürsorgepflicht, erklärt Roland Koslowski, Ratsmitglied und stellv. Mitglied im Kinder- und Jugendhilfeausschuss. Und davon ist diese Stadt weit entfernt. Hamm ist... Weiterlesen


Ratsfraktion Die Linke

Zur Personaldebatte. Gemeinsame Erklärung des Vorstandes KV Hamm und der Ratsfraktion

In der jetzigen Personaldebatte unserer Partei droht die Polarisierung, die Partei steht vor der inneren Zerreißprobe. Das können und wollen wir nicht kommentarlos hinnehmen. Als gesamtdeutsche Partei haben wir in den ersten Jahren unserer Existenz großartige Wahlerfolge erzielt, wir haben eine Vielzahl gesellschaftlicher Debatten angestoßen, in... Weiterlesen


Ratsfraktion Die Linke

Urteil des Verfassungsgerichtshofes in Münster

„Wir begrüßen das Urteil des Verfassungsgerichtshofs Münster zu den falschen Berechnungsgrundlagen der Einheitslasten und deren Aufteilung zwischen Land und Kommunen. Damit wird die Praxis beendet, zu Lasten der Kommunen Gelder für den Landeshaushalt zu vereinnahmen“.   „Das Urteil ist eine nachträgliche Niederlage für die Rüttgers-Regierung, aber... Weiterlesen


Ratsfraktion Die Linke

Infoveranstaltung Gasförderung/Fracking am 02.04.2012

Am Montag den 02.04.2012 trafen sich Hammer Bürgerinnen und Bürger auf Einladung der Fraktion DIE LINKE. Hamm sowie dem Kreisverband  DIE LINKE. Warendorf in der Gottfried-Bürger-Straße in Hamm, zur Infoveranstaltung zum Thema konventionelle Gasförderung/Gasfracking. Auf der von mehr als 30 Gästen besuchten Veranstaltung sprachen unter anderen die... Weiterlesen


Ratsfraktion Die Linke

HgB – Berichterstattung im WA

Knapp 200 000 Euro kostet Herr Hossiep nun der HgB, durch den von Oskar Burkert und Monika Simshäuser zugestimmten Vergleich. Das bedeutet erhebliche Mehrausgaben für die HgB, die immerhin mit „öffentlichen Geldern“ arbeitet. „Letztendlich wird dieser Fall wohl einmal mehr auf den Schultern der Steuerzahler und insbesondere der Mieterinnen und... Weiterlesen

Anträge und Anfragen der Ratsfraktion

DIE LINKE. im Rat der Stadt Hamm

Antrag zur Sitzung des Rates am 18.05.2010

Der Rat möge den folgenden Beschluss fassen: Die Verwaltung wird beauftragt unverzüglich Klage beim Landesverfassungsgericht NRW auf Einhaltung des Konnexitätsprinzips zu erheben, da die finanziellen Auswirkungen der Aufgabenzuweisung des Landes NRW an die Kommunen – hier an die Stadt Hamm – den Kernbereich der kommunalen... Weiterlesen


DIE LINKE. im Rat der Stadt Hamm

Anfrage zur Sitzung des Rates am 02.05.2010

Sehr geehrter Herr Hunsteger - Petermann, wie den überregionalen Medien zu entnehmen ist, besteht offensichtlich ein enger Zusammenhang zwischen der Haushaltssicherung und der Zahl der durch die Verwaltung angebotenen Ausbildungsplätze. So wurde von Kommunen berichtet, die auf Grund der desolaten Haushaltssituationen nicht mehr im bisherigen... Weiterlesen


DIE LINKE. im Rat der Stadt Hamm

Antrag - Betreuung von Kindern im Rahmen der OGS während der Schulferien

Der Rat möge abweichend vom Antrag Nr.: 0058/10 den weitergehenden Beschluss fassen: „Die Ferienbetreuung wird jeweils in den gesamten Oster-, Sommer-, Herbst- und Weihnachtsferien durch qualifizierte und sozialversicherungspflichtige Fachkräfte kostenfrei angeboten“ (§ 6 der Satzung). Darüber hinaus möge der Rat... Weiterlesen


DIE LINKE. im Rat der Stadt Hamm

Oststr. 48
59065 Hamm
Fon: (02381) 17 31 97
Fax: (02381) 17 10 31 97
e-mail: die-linke-fraktion@stadt.hamm.de

fb.com/linksfraktion.hamm

Sprechzeiten der Fraktion:

Mi. von 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Do. von 10.30 Uhr - 12.30 Uhr
sowie nach telefonischer Absprache.