Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen bei DIE LINKE.

Fraktion im Rat der Stadt Hamm.

Seit der Kommunalwahl vom 30.08 2009 sind wir als Fraktion im Rat der Stadt Hamm vertreten. Schwerpunkt unserer parlamentarischen Arbeit sind die Themenbereiche Soziales, Bildung, Gesundheit und Arbeit. Wir setzen uns für die Rechte der Erwerbslosen, Arbeitnehmer, Rentner, Familien, Kinder, Alten und Kranken ein. Wir appellieren an alle Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt, sich aktiv in die Kommunalpolitik einzubringen, denn - eine parlamentarische Vertretung erscheint uns unerlässlich, Veränderungen sind allerdings nur durch den ständigen Dialog mit allen demokratischen gesellschaftlichen Strömungen in dieser Kommune zu erreichen.


Kritik, Anregungen und Hinweise sind willkommen, die entsprechenden Ansprechpartner unserer Partei in den Bezirksvertretungen, den Ausschüssen und im Rat finden Sie auf den Unterpunkten dieser Seite.


Unsere bisherige parlamentarische Arbeit haben wir in den Menüpunkten Anträge, Anfragen und Redebeiträge dokumentiert.

Aktuelle Pressemeldungen

Ratsfraktion DIE LINKE Hamm

Strompreise der Stadtwerke – 29.11.2012

„Die Stadtwerke haben nun die angekündigte Strompreiserhöhung nach heftigen Protesten der Endverbraucher auf Februar 2013 verschoben. Trotz aller halbherzigen und rührenden Erklärungsversuche hat die Geschäftsführung einen formalen Fehler begangen und damit nicht unbedingt ihre Fachkompetenz unter Beweis gestellt“, erläutert Alisan Sengül,... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE Hamm

Stromsperren - Stadtanzeiger 25.11.2012, WA 24.11.2012

„Es ist in Hamm ja nicht ungewöhnlich, dass Informationen und Entscheidungen der Verwaltung nicht den politischen Gremien oder den Betroffenen mitgeteilt werden, sondern der  lokalen Presse. Schulpolitik und Stromsperren in den Privathaushalten sind da keine Ausnahme“, erklärt Marion Josten, stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Rat der Stadt... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE Hamm

LWL Umlage – 15.11.2012

„Das Defizit des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe wird im kommenden Jahr voraussichtlich mehr als 55 Millionen Euro betragen. Vor diesem Hintergrund plant die Verwaltung in Münster die Umlagefinanzierung der Städte und Kreise um bis zu 0,5 Prozentpunkte zu erhöhen. Eine der Hauptursachen dafür die bereits bestehende Finanzierungslücke aus dem... Weiterlesen


Ratsfraktion Hamm

Designierter OB Kandidat der SPD, Dennis Kocker, WA 07.11.2012

„Mit Interesse haben wir die Ausführungen von Herrn Kocker im WA Gespräch vom 07.11.2012 zur Kenntnis genommen“, erklärt Roland Koslowski, Fraktionsgeschäftsführer der Partei DIE LINKE. im Rat der Stadt Hamm. „Es ist erfreulich, dass sich Herr Kocker Teile unserer langjährigen Forderungen zu eigen macht. Aufsuchende Sozialarbeit ist in dieser... Weiterlesen


Ratsfraktion Hamm

Ratssitzung vom 23.10.2012, WA Berichterstattung

 „Es ist unredlich, wahrheitsbeugend und irreführend, wenn der Oberbürgermeister im Zusammenhang mit der Zweckentfremdung der Mittel aus dem BuT auf die vermeintliche Zustimmung aller Fraktionen in der Ratssitzung vom 18.10.2011 verweist“, erklärt Roland Koslowski, Fraktionsgeschäftsführer der Ratsfraktion. „Selbstverständlich müssen... Weiterlesen

Anträge und Anfragen der Ratsfraktion

Marion Josten

Inclusion

Sehr geehrter Herr Burkert, der Landtag in NRW hat - einem Antrag von SPD und Grünen folgend - die sofortige Inklusion beschlossen. Wörtlich: „ Menschen mit Behinderungen haben einen Anspruch auf volle Teilhabe an der Gesellschaft. Voraussetzung und Element dieser Teilhabe ist ihre volle Integration in das allgemeine Schulwesen“. „Der Umbau zu... Weiterlesen


Die Linke im Rat der Stadt Hamm

Antrag auf Gewährung einer Weihnachtsbeihilfe

Der Rat möge den Beschluss fassen, den Beziehern von Grundsicherung / Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem SGB XII, Empfängern von Sozialgeld nach dem SGB II und den HeimbewohnerInnen, die Taschengeld nach dem SGB erhalten, eine Weihnachtsbeihilfe in Höhe von 80 Euro für Alleinstehende und 40 Euro für jede weitere Person der Bedarfsgemeinschaft... Weiterlesen


Die Linke im Rat der Stadt Hamm

Antrag Demo Neonazis zur Sitzung des Rates am 14.09.2010

Der Rat möge den folgenden Beschluss fassen: Die Verwaltung wird  -  in enger Abstimmung mit der lokalen Polizeibehörde – beauftragt, alle Rechtsmittel auszuschöpfen, um die in der Stadt Hamm geplante bundesweite Demonstration von Neonazis am 23.10.2010 zu verhindern. Sollte die geplante Demonstration dennoch genehmigt werden, ruft der Rat der... Weiterlesen


DIE LINKE. im Rat der Stadt Hamm

Oststr. 48
59065 Hamm
Fon: (02381) 17 31 97
Fax: (02381) 17 10 31 97
e-mail: die-linke-fraktion@stadt.hamm.de

fb.com/linksfraktion.hamm

Sprechzeiten der Fraktion:

Mi. von 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Do. von 10.30 Uhr - 12.30 Uhr
sowie nach telefonischer Absprache.