Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen bei DIE LINKE.

Fraktion im Rat der Stadt Hamm.

Seit der Kommunalwahl vom 30.08 2009 sind wir als Fraktion im Rat der Stadt Hamm vertreten. Schwerpunkt unserer parlamentarischen Arbeit sind die Themenbereiche Soziales, Bildung, Gesundheit und Arbeit. Wir setzen uns für die Rechte der Erwerbslosen, Arbeitnehmer, Rentner, Familien, Kinder, Alten und Kranken ein. Wir appellieren an alle Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt, sich aktiv in die Kommunalpolitik einzubringen, denn - eine parlamentarische Vertretung erscheint uns unerlässlich, Veränderungen sind allerdings nur durch den ständigen Dialog mit allen demokratischen gesellschaftlichen Strömungen in dieser Kommune zu erreichen.


Kritik, Anregungen und Hinweise sind willkommen, die entsprechenden Ansprechpartner unserer Partei in den Bezirksvertretungen, den Ausschüssen und im Rat finden Sie auf den Unterpunkten dieser Seite.


Unsere bisherige parlamentarische Arbeit haben wir in den Menüpunkten Anträge, Anfragen und Redebeiträge dokumentiert.

Aktuelle Pressemeldungen

Presseerklärung zur Berichterstattung des WA über die Ratssitzung am 18.05.2010

Entgegen der Berichterstattung im Westfälischen Anzeiger hat die Ratsfraktion der Partei DIE LINKE. nicht gegen Ausbildungsplätze und/oder einen gesetzlichen Mindestlohn gestimmt. Der Fraktionsgeschäftsführer hat auf die Forderung der Bundestagsfraktion der Partei Bündnis 90 / Die Grünen verwiesen, die bereits im Jahr 2007 einen gesetzlichen... Weiterlesen


Alişan Şengül

Presseerklärung zur Elternbefragung/Schulentwicklungsplan

Spätestens seit der PISA Studie ist bekannt, dass das mehrgliedrige Schulsystem selektiert. Die nun in Hamm ermittelten Daten aufgrund der durchgeführten Elternbefragung belegen einmal mehr, was allgemein bekannt ist. Lediglich drei Prozent der befragten Eltern sprechen sich für die Hauptschule aus. Obwohl damit von 100 Befragten 97 Personen der... Weiterlesen


Alişan Şengül

Presseerklärung zur Berichterstattung des WA

Die LINKE. erklärt zur Anhebung der Parkgebühren: Der Gebührenerhöhung ist nur dann zuzustimmen, wenn die zusätzlichen Einnahmen zweckgebunden dem Öffentliche Personennahverkehr zufliessen und die Bürger/Innen in Hamm dadurch finanziell entlastet werden.  Alişan Şengül, Fraktionsvorsitzender der Ratsfraktion betont weiter, der ÖPNV muss durch ein... Weiterlesen


Alişan Şengül, Marion Josten

Presseerklärung zur geplanten Personalkosten-Absenkung

Über Leistungssteigerungen der Beschäftigten, Stellenabbau, Stundenreduzierung und Widerbesetzungssperren soll Geld im Haushaltsetat eingespart werden. Das die Mitarbeiter/innen in der öffentlichen Verwaltung bereits zum jetzigen Zeitpunkt kaum noch zu zählende Überstunden vor sich herschieben, bleibt ebenso unerwähnt, wie die Tatsache, dass immer... Weiterlesen


Ratsfraktion

Presseerklärung zur Gestaltung der Elternbeiträge

Keineswegs sozial ausgewogen oder etwa sozial gerecht sind die nun vorgestellten und in den Gremien zur Abstimmung anstehenden Elternbeiträge für den Besuch der Offenen Ganztagsschule (OGS), erklärt  Alişan Şengül, Fraktionsvorsitzender der Partei DIE LINKE. im Rat der Stadt Hamm. Durch die vorliegende Gebührenstaffelung werden die Bezieher mittlerer... Weiterlesen

Anträge und Anfragen der Ratsfraktion

DIE LINKE. im Rat der Stadt Hamm

Oststr. 48
59065 Hamm
Fon: (02381) 17 31 97
Fax: (02381) 17 10 31 97
e-mail: die-linke-fraktion@stadt.hamm.de

fb.com/linksfraktion.hamm

Sprechzeiten der Fraktion:

Mi. von 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Do. von 10.30 Uhr - 12.30 Uhr
sowie nach telefonischer Absprache.