Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen bei DIE LINKE.

Fraktion im Rat der Stadt Hamm.

Seit der Kommunalwahl vom 30.08 2009 sind wir als Fraktion im Rat der Stadt Hamm vertreten. Schwerpunkt unserer parlamentarischen Arbeit sind die Themenbereiche Soziales, Bildung, Gesundheit und Arbeit. Wir setzen uns für die Rechte der Erwerbslosen, Arbeitnehmer, Rentner, Familien, Kinder, Alten und Kranken ein. Wir appellieren an alle Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt, sich aktiv in die Kommunalpolitik einzubringen, denn - eine parlamentarische Vertretung erscheint uns unerlässlich, Veränderungen sind allerdings nur durch den ständigen Dialog mit allen demokratischen gesellschaftlichen Strömungen in dieser Kommune zu erreichen.


Kritik, Anregungen und Hinweise sind willkommen, die entsprechenden Ansprechpartner unserer Partei in den Bezirksvertretungen, den Ausschüssen und im Rat finden Sie auf den Unterpunkten dieser Seite.


Unsere bisherige parlamentarische Arbeit haben wir in den Menüpunkten Anträge, Anfragen und Redebeiträge dokumentiert.

Aktuelle Pressemeldungen

Reinigungskräfte an den Schulen – WA vom 24.08.2012

„Die städtischen Reinigungskräfte sind nicht Täterinnen sondern Opfer, Opfer einer völlig verfehlten Personal- und Haushaltspolitik, Opfer der Kürzungsorgien im Rahmen des Haushaltssicherungskonzeptes, Opfer des Kommunalen Stärkungspaktgesetzes“, erklärt Alisan Sengül, Fraktionsvorsitzender im Rat der Stadt Hamm. „Während der Kämmerer  am... Weiterlesen


Razzia bei Neonazis in NRW - 23.08.2012

"Endlich handelt die Landesregierung, es ist ein längst überfälliger Schritt", so Kathrin Vogler, Bundestagsabgeordnete der LINKEN für das Münsterland und Hamm. Sie begrüßt die Razzia der Polizei, bei der mehr als 120 Wohnungen von Neonazis in NRW durchsucht wurden und drei Kameradschaften verboten wurden. Dieses habe DIE LINKE seit langem... Weiterlesen


Alisan Sengül

Defizit Kommunalfinanzen – WA Berichterstattung – 16.08.2012

„Nicht Sparanstrengungen wie von Herr Reuter -  WA 16.08.2012 - formuliert, sondern kommunale Kürzungsorgien haben zu einer buchungstechnischen Reduzierung des Defizites im Kommunalhaushalt geführt“, erklärt Alisan Sengül, Fraktionsvorsitzender im Rat der Stadt Hamm „Der Kommunale Stärkungspakt ist nicht Segen, sondern Fluch für diese Stadt.... Weiterlesen


Herbstfest 23.09.2012 in Hamm - Maximilianpark

Nach den guten Erfahrungen mit dem Sommerfest 2011 des Kreisverbandes Hamm im Maximilianpark, haben wir uns entschlossen gemeinsam mit dem Kreisverband Soest, sowie den Ortsverbänden Ahlen und Kamen sowie der Ratsfraktion Hamm erneut in den Maximilianpark einzuladen, diesmal allerdings zum Herbstfest 2012. Ähnlich wie im vergangenen Jahr soll es... Weiterlesen


Unterstützung für Reitverein – WA, 13.07.2012

Zur Gewährung eines zinslosen Darlehens in Höhe von 25.000,00 € erklärt Roland Koslowski, Fraktionsgeschäftsführer der Partei DIE LINKE. im Rat der Stadt Hamm: „Wir verurteilen die wiederholten Brandstiftungen an den Gebäuden des Reit- und Fahrvereines Heessen, die den tragischen Tod zweier Pferde zur Folge hatten und hoffen auf eine zeitnahe... Weiterlesen

Anträge und Anfragen der Ratsfraktion

DIE LINKE. im Rat der Stadt Hamm

Antrag - Plakatierung zur Landtagswahl Mai 2010

Der Rat möge den Beschluss fassen, auf das stadtweite Plakatieren durch Parteien und Wählergruppen anlässlich der Landtagswahl im Mai 2010 wird grundsätzlich verzichtet. Das zuständige Amt wird angewiesen, keinerlei entsprechende Genehmigungen  zu erteilen. Statt dessen wird die Verwaltung beauftragt, kurzfristig ... Weiterlesen


DIE LINKE. im Rat der Stadt Hamm

Anfrage zur Sitzung des Rates am 21.1.2010

Sehr geehrter Herr Hunsteger - Petermann, wie der lokalen Presse zu entnehmen war, haben sich Bürger, die Geldspenden an die Hammer Tafel weitergeleitet haben, mehr als verwundert darüber geäußert, dass Teile des Spendenbetrages in Form von Mietzahlungen indirekt an die Stadt Hamm weitergeleitet werden. Wir bitten daher um die Beantwortung... Weiterlesen


Roland Koslowski

Antrag auf Gewährung einer Weihnachtsbeihilfe

zur Sitzung des Rates am 17.11.2009 Weiterlesen


DIE LINKE. im Rat der Stadt Hamm

Oststr. 48
59065 Hamm
Fon: (02381) 17 31 97
Fax: (02381) 17 10 31 97
e-mail: die-linke-fraktion@stadt.hamm.de

fb.com/linksfraktion.hamm

Sprechzeiten der Fraktion:

Mi. von 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Do. von 10.30 Uhr - 12.30 Uhr
sowie nach telefonischer Absprache.