Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen bei DIE LINKE.

im Rat der Stadt Hamm.

Seit der Kommunalwahl vom 30.08 2009 sind wir im Rat der Stadt Hamm vertreten. Schwerpunkt unserer parlamentarischen Arbeit sind die Themenbereiche Soziales, Bildung, Gesundheit und Arbeit. Wir setzen uns für die Rechte der Erwerbslosen, Arbeitnehmer, Rentner, Familien, Kinder, Alten und Kranken ein. Wir appellieren an alle Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt, sich aktiv in die Kommunalpolitik einzubringen, denn - eine parlamentarische Vertretung erscheint uns unerlässlich, Veränderungen sind allerdings nur durch den ständigen Dialog mit allen demokratischen gesellschaftlichen Strömungen in dieser Kommune zu erreichen.

Kritik, Anregungen und Hinweise sind willkommen, die entsprechenden Ansprechpartner unserer Partei in den Bezirksvertretungen, den Ausschüssen und im Rat finden Sie auf den Unterpunkten dieser Seite.

Unsere bisherige parlamentarische Arbeit haben wir in den Menüpunkten Anträge, Anfragen und Redebeiträge dokumentiert.

Aktuelle Pressemeldungen

Marion Josten

Unterrichtsbeginn / Schülerverkehr in Hamm

„Seit Jahrzehnten nutzen Generationen von Schüler*innen den ÖPNV auf ihren Schulwegen. Seit Jahrzehnten sind die Busse genau in diesen Zeiten überfüllt, genauso lange allerdings steht auch die Forderung nach zusätzlichen Bussen im Raum. So ist es grundsätzlich zu begrüßen, dass die Verwaltung nun reagiert. Bedauerlich ist allerdings die Tatsache,... Weiterlesen


Alisan Sengül

Gasbohren an Wassertürmen

„Am 22.02.2011 haben wir als einzige Fraktion im der Rat der Stadt Hamm gegen die Beteiligung der Stadtwerke an der HammGas GmbH & Co.KG gestimmt. Aus gutem Grunde, denn wer glaubt über eine Beteiligung der Stadtwerke Vorteile und Chancen nutzen zu der irrt. Es gibt keine Einflussnahme der Stadt Hamm über ihre Tochter Stadtwerke auf das... Weiterlesen


Alisan Sengül

Erledigt ohne Urteil – Rechtsstreit Stadt / Schneeweis

„Mit Erstaunen haben wir der Lokalzeitung entnommen, dass wir positiv auf die Klage des CDU Ratsherrn Schneeweis reagiert haben. Zwischen den Mitgliedern der Ratsfraktion und Herrn Schneeweis hat es allerdings keinerlei Kommunikation gegeben. Weiterlesen


Roland Koslowski

2,5 Prozent Sperrklausel bei den Kommunalwahlen

„Auch ohne Sperrklausel sind die Räte in NRW durchaus arbeitsfähig. Das wird am Beispiel der Stadt Hamm mehr als deutlich, denn nie zuvor war die Machtfülle der Koalition aus SPD / CDU und der stillen FDP Reserve größer als heute. Die Opposition wird allenfalls noch als lästiges demokratisches Übel wahrgenommen und regelmäßig von der GroKo... Weiterlesen


Roland Koslowski

Ein echter Kreis soll es sein – WA Bericht

„Im Kommunalwahlkampf 2014 gehörte der Wunsch nach einer echten Ringbuslinie, die alle Stadtteile miteinander verbindet, auch zu den Forderungen der SPD. Wir sind daher hoch erfreut über die aktuelle Aussage der SPD Bezirksvertreter*innen aus Heessen, Bockum – Hövel und Uentrop, die perspektivisch die Umsetzung dieses Wahlkampfversprechens... Weiterlesen

Anträge und Anfragen der Ratsfraktion

Die Linke im Rat der Stadt Hamm

Antrag Demo Neonazis zur Sitzung des Rates am 14.09.2010

Der Rat möge den folgenden Beschluss fassen: Die Verwaltung wird  -  in enger Abstimmung mit der lokalen Polizeibehörde – beauftragt, alle Rechtsmittel auszuschöpfen, um die in der Stadt Hamm geplante bundesweite Demonstration von Neonazis am 23.10.2010 zu verhindern. Sollte die geplante Demonstration dennoch genehmigt werden, ruft der Rat der... Weiterlesen


Die Linke im Rat der Stadt Hamm

Anfrage zur Sitzung des Rates am 30.08.2010

Sehr geehrter Herr Hunsteger - Petermann, das Bundeskabinett hat am 25.08.2010 ein Gesetz beschlossen, nachdem Amtsvormünder „nur noch“ 50 Vormundschaften führen dürfen. Dies wird aller Voraussicht nach (personelle) Auswirkungen auf das lokale Jugendamt haben. Wir bitten daher um die Beantwortung folgender Fragen: Wie viele Vormundschaften... Weiterlesen


Verfassungsklage

Sehr geehrter Herr Hunsteger - Petermann, wir bitten hinsichtlich unseres Antrages zur Ratssitzung vom 18.05.2010 (TO Antrag 80/10) um entsprechende Sachstandsmitteilung. Insbesondere bitten wir die Frage zu beantworten, inwieweit die Verwaltung einer solchen Klage Erfolg einräumt. Hat die lokale Verwaltung Kontakt mit den Verwaltungen ebenfalls... Weiterlesen


DIE LINKE. im Rat der Stadt Hamm

Oststr. 48
59065 Hamm
Fon: (02381) 17 31 97
Fax: (02381) 17 10 31 97
e-mail: die-linke-fraktion@stadt.hamm.de

fb.com/linksfraktion.hamm

Sprechzeiten der Fraktion:

Mi. von 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Do. von 10.30 Uhr - 12.30 Uhr
sowie nach telefonischer Absprache.