Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen bei DIE LINKE.

im Rat der Stadt Hamm.

Seit der Kommunalwahl vom 30.08 2009 sind wir im Rat der Stadt Hamm vertreten. Schwerpunkt unserer parlamentarischen Arbeit sind die Themenbereiche Soziales, Bildung, Gesundheit und Arbeit. Wir setzen uns für die Rechte der Erwerbslosen, Arbeitnehmer, Rentner, Familien, Kinder, Alten und Kranken ein. Wir appellieren an alle Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt, sich aktiv in die Kommunalpolitik einzubringen, denn - eine parlamentarische Vertretung erscheint uns unerlässlich, Veränderungen sind allerdings nur durch den ständigen Dialog mit allen demokratischen gesellschaftlichen Strömungen in dieser Kommune zu erreichen.

Kritik, Anregungen und Hinweise sind willkommen, die entsprechenden Ansprechpartner unserer Partei in den Bezirksvertretungen, den Ausschüssen und im Rat finden Sie auf den Unterpunkten dieser Seite.

Unsere bisherige parlamentarische Arbeit haben wir in den Menüpunkten Anträge, Anfragen und Redebeiträge dokumentiert.

Aktuelle Pressemeldungen

Alisan Sengül

Beschlussvorlage 1170/12 - Ratssitzung 10.12.2012 (Haushaltsrede)

Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, bei der Einbringung des Haushaltes am 23.Oktober 2012 hat Herr Hunsteger - Petermann darauf hingewiesen, der Haushalt bzw. die Zahlen seinen fix – also in der Gesamtheit nicht zu verändern. Der Oberbürgermeister hat weiter ausgeführt, dass die Aufwendungen für die Sozialausgaben mittlerweile bei 46... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE Hamm

LWL Umlage steigt – WA vom 04.und 05.12.2012

„Nicht einmal die von LWL Direktor vorgeschlagenen 0,5 Prozent Umlageerhöhung sind zur Finanzierung aller Aufgaben des Landschaftsverbandes Westfalen – Lippe auskömmlich, für den Haushaltsausgleich ist ein Hebesatz in Höhe von 16,6 Prozent allerdings unabdingbar. Die nun von SPD / Grünen und FDP vorgesehene Steigerung der Umlage um 0,3 Prozent... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE Hamm

Strompreise der Stadtwerke – 29.11.2012

„Die Stadtwerke haben nun die angekündigte Strompreiserhöhung nach heftigen Protesten der Endverbraucher auf Februar 2013 verschoben. Trotz aller halbherzigen und rührenden Erklärungsversuche hat die Geschäftsführung einen formalen Fehler begangen und damit nicht unbedingt ihre Fachkompetenz unter Beweis gestellt“, erläutert Alisan Sengül,... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE Hamm

Stromsperren - Stadtanzeiger 25.11.2012, WA 24.11.2012

„Es ist in Hamm ja nicht ungewöhnlich, dass Informationen und Entscheidungen der Verwaltung nicht den politischen Gremien oder den Betroffenen mitgeteilt werden, sondern der  lokalen Presse. Schulpolitik und Stromsperren in den Privathaushalten sind da keine Ausnahme“, erklärt Marion Josten, stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Rat der Stadt... Weiterlesen


Ratsfraktion DIE LINKE Hamm

LWL Umlage – 15.11.2012

„Das Defizit des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe wird im kommenden Jahr voraussichtlich mehr als 55 Millionen Euro betragen. Vor diesem Hintergrund plant die Verwaltung in Münster die Umlagefinanzierung der Städte und Kreise um bis zu 0,5 Prozentpunkte zu erhöhen. Eine der Hauptursachen dafür die bereits bestehende Finanzierungslücke aus dem... Weiterlesen

Anträge und Anfragen der Ratsfraktion

DIE LINKE. im Rat der Stadt Hamm

Oststr. 48
59065 Hamm
Fon: (02381) 17 31 97
Fax: (02381) 17 10 31 97
e-mail: die-linke-fraktion@stadt.hamm.de

fb.com/linksfraktion.hamm

Sprechzeiten der Fraktion:

Mi. von 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Do. von 10.30 Uhr - 12.30 Uhr
sowie nach telefonischer Absprache.