Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Fraktion DIE LINKE. Hamm: Aktuelles


LINKE: Gesundheitsstandort Bockum-Hövel wichtiger als Profite

Als grundlegend falsch ausgerichtet bewertet DIE LINKE das nun eingeleitete Bieterverfahren der St.-Franziskus-Stiftung für das St.-Josef-Krankenhaus in Bockum-Hövel. “Es darf nicht um den bestmöglichen Preis für das Grundstück, sondern es muss um den Erhalt des Gesundheitsstandortes Bockum-Hövel gehen. Die öffentliche Daseinsvorsorge muss sich... Weiterlesen


Stadt greift Bürgern zu tief in die Tasche

Stadt greift Bürgern zu tief in die Tasche „In Hamm sind die Straßenbaubeiträge für Anliegerstraßen so hoch wie in fast keiner anderen Stadt“, sagt Alisan Sengül , Ratsherr für die Fraktion DIE LINKE. „Nur Münster fordert sonst noch 80% Gebühren von seinen Bürgern. Meine Fraktion hat bereits einen Antrag an den Rat gestellt um die Gebühren für... Weiterlesen


Private machen Probleme im ÖPNV

“Wer an Private ausgliedert, muss sich nicht wundern, dass irgendwann mit den schlechteren Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten, auch die Qualität für die Bürgerinnen und Bürger nicht mehr stimmt”, sagt Joachim Grünheidt, Mitglied der LINKEN im Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr. Die Häufungen der Beschwerden über die Firma Breitenbach,... Weiterlesen


0918/19 Prüfauftrag Gesamtschule

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,   die jüngst vorgelegte Schulstatistik zeigte deutlich die Notwendigkeit der Einrichtung einer weiteren Gesamtschule in Hamm. Während die Gesamtschulen – wie in den vergangenen Jahren - Schüler*innen abweisen mussten, war die Hauptschule stadtweit die am geringsten nachgefragte Schulform.   Der Rat der Stadt... Weiterlesen


0919/19 Drastische Senkung der Straßenbaubeiträge

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die jüngst im Rat der Stadt Hamm durchgesetzte Erhöhung der Straßenbaubeitragssätze hat großen Widerspruch bei den Bürgerinnen und Bürgern ausgelöst. Bedauerlicherweise haben Sie als Vorsitzender des Städtetages für die Beibehaltung der Straßenbaubeiträge plädiert. Der Berichterstattung des WA war jedoch zu... Weiterlesen


Umstrukturierung Jugendgerichtshilfe

Umstrukturierung Jugendgerichtshilfe „Es ist kein Zufall, dass der Gesetzgeber die Jugendgerichtshilfe im Jugendstrafrecht verankert hat. Das familiäre, schulische und soziale Umfeld der Jugendlichen / Heranwachsenden spielt bei der Urteilsfindung eine nicht zu ignorierende und damit wesentliche Rolle. Diese Aufgabe wurde in der Vergangenheit zum... Weiterlesen


LINKE: Straßenbaubeiträge abschaffen

LINKE: Straßenbaubeiträge abschaffen „Wir möchten auch, dass die Straßenbaubeiträge der Geschichte angehören. Leider können wir das in Hamm nicht entscheiden. Wir können aber, genauso wie die Bürger*innen mit ihren gelben Westen, ein Signal setzen“, sagt Alisan Sengül, Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Rat. „Meine Fraktion hat bereits einen... Weiterlesen


LINKE fordert mehr aufsuchende Sozialarbeit

„Die Stadt hat die Jugendarbeit kaputt gekürzt. Durch den jahrzehntelangen Personalabbau, der Schließungen von Jugendzentren und die faktische Einstellung von aufsuchender Sozialarbeit beinhaltet, sind die heutigen Probleme weitgehend hausgemacht“, so Selda Izci, Bezirksvertreterin für DIE LINKE in Heessen. Es gilt einen nachhaltigen Ausbau der... Weiterlesen


Talentschulen

„Völlig unstrittig ist die Tatsache, dass alle Schulen und damit Schulformen sowohl personell als auch räumlich besser ausgestattet werden müssen. Vor diesem Hintergrund ist es für die Schülerinnen und Schüler, für die Eltern und für den gesamten Lehrkörper zu begrüßen, dass die Anne- Frank - Schule nun an dem Modellversuch Talentschule teilnehmen... Weiterlesen


0916/19 Einladung Vertreter*in des Jugendkulturrates

Sehr geehrte Frau Schwienhorst, in dem Schreiben vom 22.11.2018 schilderte uns der Jugendkulturrat die räumliche Situation des KUBUS. Der beschriebene Zustand bedarf einer Handlung, daher beantragt der Unterzeichner: Der Kinder- und Jugendhilfeausschuss möge beschließen,  Vertreter des Jugendkulturrates zur nächsten Ausschusssitzung einzuladen.... Weiterlesen