Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Roland Koslwoski

0235/15 - Erweiterung der Fußgängerzone

Sehr geehrter Herr Bezirksvorsteher Raszka,

 

wiederholt ist es im Bereich der Kreuzung Südstraße / Königsstraße zu gefährlichen Situationen zwischen den Verkehrsteilnehmer*innen gekommen, dies gilt insbesondere für Fußgänger und Radfahrer. Auch die häufig geänderte Verkehrsführung hat keine wirkliche Abhilfe geschaffen.

Wir beantragen daher, die Südstraße ab Ostenwall bis zur Anbindung an den Marktplatz als Fußgängerzone umzugestalten. Die Querungen Königsstraße und Martin – Luther – Straße / Marktplatz bleiben dabei erhalten.


Insbesondere während der Sommermonate könnte dann auch in diesem Bereich die Außengastronomie erheblich erweitert und aufgewertet werden. Eine zusätzliche Begrünung der jetzt weitgehend versiegelten Fläche würde die Aufenthaltsattraktivität zusätzlich erhöhen.

Mit freundlichen Grüßen

                                FdR
Roland Koslwoski          Alisan Sengül
Bezirksvertreter           Hamm-Mitte Fraktionsvorsitzender