Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Ratsfraktion DIE LINKE. Hamm

0389/13 - Sozialticket

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

der Rat der Stadt Hamm möge beschließen, das vorgesehene "Sozialticket" zum Preis von 15,00 € in der Stadt Hamm einzuführen.

Begründung:

Mobilität und damit gesellschaftliche Teilhabe sind Grundrechte. Zunehmend mehr Menschen sind auf Grund ihres Alters, durch psychische und physische Erkrankungen auf den ÖPNV angewiesen. Fehlende finanzielle Mittel und/oder (Alters) Armut grenzen aus. Hier Abhilfe zu schaffen ist zeitnah geboten. Der Preis des Sozialtickets muss allerdings zwingend unter den Beträgen liegen, die durch Transferleistungen für Mobilität zur Verfügung stehen. Als Orientierungsrahmen können die Richtlinien für das Sozialticket der Stadt Greven dienen.

 

Mit freundlichen Grüßen

                                                                       FdR

 

Alisan Sengül                                                            Dagmar Herbert

Fraktionsvorsitzender                                    Fraktionsgeschäftsführerin