Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

BV Herringen

0771/18 - Informationsveranstaltung „Nationales Zentrum Kentroper Weg 18“

Sehr geehrter Herr Bezirksvorsteher Klaus Alewelt,

am 5.6. fand der Infoabend für Anwohner und Interessierte rund um das "Nationale Zentrum

am Kentroper Weg 18" statt. Organisiert wurde dieser in Kooperation von der "Werkstadt für

Demokratie und Toloranz", der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus und dem

Runden Tisch gegen rechte Gewalt.

Dort formulierten einige Bürgerinnen und Bürger ihre Erwartung, dass alle Politiker*innen in Hamm
über das Thema informiert werden. Dafür bietet sich die Sitzung der Bezirksvertretung an. Auch in Herringen sind zahlreiche Sachbeschädigungen mit Bezug auf die Personengruppe des „Nationalen Zentrums“ auf etlichen privaten wie öffentlichen Flächen zu verzeichnen.

 

Wir beantragen daher, den Vertreter der mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus zur nächsten
Sitzung einzuladen und Zeit einzuräumen, um über das o.g. Thema zu informieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

Sonja Bay

Mitglied der Bezirksvertretung, DIE LINKE

 

f.d.R.: Sven Kleinemeier

Fraktionsmitarbeiter