Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Fraktion DIE LINKE. Hamm: Aktuelles


Roland Koslowski

0375/22 Errichtung einer weiteren Gesamtschule in Hamm

- Redebeitrag ohne schriftliche Ausarbeitung - Weiterlesen


Selda Izci

0370/22 Energiesperren aussetzen und verhindern

Meine Damen und Herren, Herr Oberbürgermeister, die Corona Pandemie und der Krieg in der Ukraine haben in großen Teilen dazu beigetragen, dass die Preise in den Supermärkten, an der Zapfsäule und auch beim Energieversorger massiv gestiegen sind. Bereits im vergangenen Jahr haben die Stadtwerke die Preise spürbar angehoben. Und auch jetzt, zum... Weiterlesen


Roland Koslowski

0364/22 Modellversuch ÖPNV / Änderungsantrag

- Redebeitrag ohne schriftliche Ausarbeitung - Weiterlesen


Selda Izci

0611/21 Fortschreibung Schulentwicklungsplanung Förderschulen

Herr Oberbürgermeister, Meine Damen und Herren, die Beschlussvorlage macht deutlich: Wir müssen uns der Zunahme der Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarfen stellen. Das zugrundeliegende Gutachten weist dafür Ursachen,  Rahmenbedingungen und kurzfristig umsetzbare Lösungswege auf. Diese werden mit der aktuellen Beschlussvorlage angegangen.  ... Weiterlesen


Roland Koslowski

Resolution: Geflüchtete brauchen Schutz

- Redebeitrag ohne schriftliche Ausarbeitung - Weiterlesen


DIE LINKE fordert Wohnraumoffensive

„Es ist zu begrüßen, dass die Stadt Hamm Geflüchtete aus der Ukraine aufnimmt und Wohnraum zur Verfügung stellen möchte. Völlig unverständlich ist allerdings die Tatsache, dass dies nur für Geflüchtete aus der Ukraine gelten soll. Weltweit sind Menschen auf der Flucht, sie alle bedürfen der Unterstützung, sie alle sind auf Hilfe angewiesen. Das... Weiterlesen


Eltern- und Schülerwille respektieren: Weitere Gesamtschule für Hamm vorbereiten

“Die Gesamtschule ist in Hamm seit Jahren die Schulform mit den höchsten Zuwachsraten. Das muss auch endlich zur Ampel und zur CDU vordringen. Sie müssen sich dem Bedarf stellen, anstatt sich an einem Beschluss von vorgestern - den Bestandsschutz für Hauptschulen - festzuklammern. Das ist die aktive Behinderung der zeitgemäßen Weiterentwicklung der... Weiterlesen


RLG Trasse: DIE LINKE lehnt Flächenkauf für Schnellstraße ab

In einer Sondersitzung des Rates wurde der Flächenankauf zur Verwirklichung eines weiteren Straßenneubaus als Zubringer für die B63n, der sog. RLG-Trasse, mit den Stimmen von SPD, CDU, FDP und Grünen beschlossen. DIE LINKE stimmte dagegen. Roland Koslowski erklärt das Abstimmungsverhalten der LINKEN im Rat der Stadt Hamm: “Die geplante RLG-Trasse... Weiterlesen


Neubauprojekte für den Schwerlastverkehr

“Beschlüsse für die Verwirklichung des Neubaus von Straßen für den Schwerlastverkehr durch die Ampel-Koalition aus SPD, Grüne und FDP wurden bereits und werden auch in Zukunft im Rat getroffen. Es ist schlichtweg falsch, wenn behauptet wird, dies sei nicht der Fall”, kommentiert Manuela Purwin-Bullert, DIE LINKE Pelkum, die geplanten Bauprojekte... Weiterlesen


Klimabilanz der Straßenbauprojekte B63n und K35n

DIE LINKE erinnert in einer aktuellen Anfrage an den Beschluss des Rates zur Ausrufung des Klimanotstandes. Damit hatte der Rat 2019 die Verwaltung beauftragt, die Auswirkungen auf das Klima sowie die ökologische, gesellschaftliche und ökonomische Nachhaltigkeit bei jeglichen davon betroffenen Entscheidungen zu berücksichtigen. “Bislang ist die... Weiterlesen