Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Redebeiträge

Nachfolgend unsere Wortbeiträge ab März 2010 im Rat der Stadt Hamm. Alle Beiträge beziehen sich auf aktuelle Anfragen, Anträge und Beschlussvorlagen; in der nachfolgenden Dokumentation ist der Ursprungstext aufgeführt.

Situationsbedingte Ergänzungen oder Modifizierungen sind in den Texten nicht enthalten. Spontane oder der Aktualität geschuldete Beiträge sind ebenfalls nicht aufgeführt. Es gilt das gesprochene Wort.

Roland Koslowski

- Fraktionsgeschäftsführer -


Roland Koslowski

1865/19 Kinder- und Jugendförderplan - Entscheidungsbefugnis

Redebeitrag ohne schriftliche Ausarbeitung Weiterlesen


1630/18 Ausweitung des Industriegebietes Uentrop im Regionalplan Ruhr

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, Sehr geehrte Damen und Herren,   Dieser perfide Antrag von CDU und SPD hat vorrangig ein Ziel, die Hammer Bevölkerung, die gegen die Erweiterung des Industriegebiets in Uentrop kämpft, zum schweigen zu bringen! 2011 wurde bereits mit der Entwicklung des Regionalplans begonnen, es gab einen ständigen Austausch... Weiterlesen


Marion Josten

0963/19 Resolution: Demokratie schützen – keine AKP Wahlkampfhilfe

Meine Damen, meine Herren, Herr Oberbürgermeister, mit dem jüngsten Versuch des offensiven Buhlens um die Wählerstimmen der in Hamm lebenden türkischstämmigen Nationalisten haben Sie, Herr Oberbürgermeister Hunsteger-Petermann ihrem persönlichen Ansehen, dem Amt und vor Allem dem Ansehen der Stadt Hamm - weit über die Stadtgrenzen hinaus -... Weiterlesen


Roland Koslowski

0919/19 Drastische Senkung der Straßenbaubeiträge

Wortbeitrag ohne schriftliche Ausarbeitung Weiterlesen


Marion Josten

0918/19 Prüfauftrag Gesamtschule

Meine Damen, meine Herren, Herr Oberbürgermeister, man kann die Anmeldezahlen an den weiterführenden Schulen in Hamm drehen und wenden, wie man will. Sie zeigen eins recht deutlich: Der Bedarf nach einer weiteren Gesamtschule ist da! Wer sich dagegen sträubt, missachtet (erstens) den Willen von Eltern und Schülerinnen und Schülern, klammert... Weiterlesen


Marion Josten

1769/19 Rückkehrberatung durch das DRK

Herr Oberbürgermeister, meine Damen, meine Herren, noch vor wenigen Jahren haben wir in Hamm die Schließung von Kindertageseinrichtungen und Grundschulen diskutiert. Wir rechneten mit einem drastischen Bevölkerungsrückgang. Diese Annahme hat sich ins Gegenteil verkehrt. Das ist auch dem Zuzug von Geflüchteten und Migranten zu verdanken,so dass... Weiterlesen


Roland Koslowski

1791/19 Qualitative Schulentwicklungsplanung der Stadt Hamm

Wortbeitrag ohne schriftliche Ausarbeitung Weiterlesen