Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen bei DIE LINKE.

im Rat der Stadt Hamm.

Seit der Kommunalwahl vom 30.08 2009 sind wir im Rat der Stadt Hamm vertreten. Schwerpunkt unserer parlamentarischen Arbeit sind die Themenbereiche Soziales, Bildung, Gesundheit und Arbeit. Wir setzen uns für die Rechte der Erwerbslosen, Arbeitnehmer, Rentner, Familien, Kinder, Alten und Kranken ein. Wir appellieren an alle Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt, sich aktiv in die Kommunalpolitik einzubringen, denn - eine parlamentarische Vertretung erscheint uns unerlässlich, Veränderungen sind allerdings nur durch den ständigen Dialog mit allen demokratischen gesellschaftlichen Strömungen in dieser Kommune zu erreichen.

Kritik, Anregungen und Hinweise sind willkommen, die entsprechenden Ansprechpartner unserer Partei in den Bezirksvertretungen, den Ausschüssen und im Rat finden Sie auf den Unterpunkten dieser Seite.

Unsere bisherige parlamentarische Arbeit haben wir in den Menüpunkten Anträge, Anfragen und Redebeiträge dokumentiert.

Aktuelle Pressemeldungen

LINKE will Energiesperren in Hamm aussetzen

Mit 35 Millionen Euro werden die Gaskunden in Hamm allein durch die von SPD, Grünen und FDP beschlossenen Gasumlage belastet. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke unter dem Vorsitz von Oberbürgermeister Herter, SPD, wird über die Umsetzung am Donnerstag beschließen, wie der WA berichtet. Konzepte, wie mit säumigen Zahlern in Zukunft umzugehen sei, gebe… Weiterlesen


Gas- und Strompreise

„Was bereits angekündigt war, wird nun konkret: die zweite Gaspreiserhöhung im laufenden Jahr. Dabei handelt es sich um einen europaweit einzigartigen Vorgang. Während in anderen europäischen Staaten die Energiepreise durch die Regierungen gedeckelt werden, passiert in der Bundesrepublik das genaue Gegenteil: Die Endverbraucher werden zusätzlich… Weiterlesen


Wärmeverzicht / Gaspreise

„Es ist unglaublich arrogant, wenn Wohnungsbauunternehmen ihren Mieter:innen vorschreiben, wann und wie in den angemieteten Räumen geheizt werden darf. Niemand benötigt eine Glaskugel um zu wissen, Vorstände, Aufsichtsräte und auch Geschäftsführer oder Prokuristen sind von den Einschränkungen nicht betroffen, sie leben nicht in den Häusern der… Weiterlesen


ÖPNV – kommunale Finanzierung

„Mit großem Erstaunen nehmen wir die Forderung  der Stadtwerke Hamm zur Kenntnis, dass 9,00 € Ticket über den August hinaus fortzuführen zu wollen. Wir sind allerdings auch ein wenig erstaunt, denn jahrelang haben wir im Rat der Stadt Hamm gefordert, zunächst im Rahmen eines Modellversuches ein Hamm Ticket zum Preis von 19,00 € einzuführen.… Weiterlesen


Sprachkitas: DIE LINKE warnt vor Kürzungen in Hamm

Letzte Woche gab das Bundesfamilienministerium bekannt, dass das Programm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ nicht fortgeführt wird. Dies geschieht, obwohl der Koalitionsvertrag der Ampel-Bundesregierung eine Fortführung vorsieht. Seit 2016 unterstützt der Bund mit dem Programm den sprachlichen Förderbedarf insbesondere in… Weiterlesen

Anträge und Anfragen der Ratsfraktion

Anfrage an den Rat

0250/22 Leih-Roller/E-Scooter in der Stadt Hamm, Anfrage 2

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, mit Anfrage 0218/22 haben wir, am 28.02.2022, um die Beantwortung einiger Fragen gebeten. Die Stellungnahme der Verwaltung bzw. die Mitteilungsvorlage ließen leider wichtige Teile unbeantwortet. Daher bitten wir nochmals um die Beantwortung folgender Fragen: 1. Für wann ist es geplant, E-Scooter und… Weiterlesen


Anfrage an den Rat

0248/22 Wohnungsmarkt Hamm

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, Zahlen der Bundesregierung belegten zuletzt einen Anstieg der Wiedervermietungsmieten in Hamm in den letzten 10 Jahren von 31,2 Prozent. Damit liegt Hamm auf Platz 12 der teuersten kreisfreien Städte in NRW. Die Mietenkrise hat Hamm erreicht und führt zu ernsten Sorgen für immer mehr Haushalte. Gleichzeitig… Weiterlesen


Anfrage an den Rat

0251/22 Produktion von grünem Wasserstoff in Hamm

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Bundesregierung hat am 3.5.22 einen Gesetzesentwurf vorgelegt (BT-Drucksache 20/1599, Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Energiewirtschaftsrechts im Zusammenhang mit dem Klimaschutz-Sofortprogramm und zu Anpassungen im Recht der Endkundenbelieferung). Darin heißt es zum Vorhaben… Weiterlesen

DIE LINKE. im Rat der Stadt Hamm

Oststr. 48
59065 Hamm
Fon: (02381) 17 31 97
Fax: (02381) 17 10 31 97
e-mail: die-linke-fraktion@stadt.hamm.de

fb.com/linksfraktion.hamm

Sprechzeiten der Fraktion:

Mi. von 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Do. von 10.30 Uhr - 12.30 Uhr
sowie nach telefonischer Absprache.