Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Bezirksvertretung Bockum-Hövel

Hier finden Sie Informationen über die Bezirksvertretung Bockum-Hövel

Aktuelles aus der Bezirksvertretung Bockum-Hövel

DIE LINKE unterstützt den Erhalt von St. Josef, Kommunalisierung ist nicht vom Tisch!

“Das Krankenhaus in Bockum-Hövel ist von entscheidender Bedeutung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in ganz Hamm. In der derzeitigen Pandemie wird das natürlich besonders deutlich”, so David Peplow, DIE LINKE Bezirksvertreter Bockum-Hövel. “Ich unterstütze das Anliegen der Bürgerinitiative für den Erhalt des St. Josef Krankenhauses... Weiterlesen


Gesundheitsversorgung in Bockum-Hövel muss sichergestellt werden

„Die Gesundheitsversorgung in Bockum-Hövel wird bereitwillig von der Ampelkoalition geopfert“, so sieht es David Peplow, Bezirksvertreter DIE LINKE in Bockum-Hövel. „Wir brauchen ein kommunales Gesundheitszentrum und das St. Josef Krankenhaus muss erhalten bleiben.“ „Der kontinuierliche Wegfall der Haus- und Fachartzpraxen kombiniert mit der... Weiterlesen


DIE LINKE reinigte Stolpersteine am 09. November

Am 09. November gedachten DIE LINKE Bezirksvertreter*innen, Selda Izci (Heessen), David Peplow (Bockum-Hövel), Manuela Purwin-Bullert (Pelkum) und Roland Koslowski (Mitte) den Verfolgten des Nationalsozialismus, indem sie Stolpersteine in “ihren” Stadtbezirken reinigten. Unterstützt wurden sie dabei von weiteren engagierten Genoss*innen des... Weiterlesen


Mehr Personal, mehr Gehalt, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen in öffentliche Hand!

DIE LINKE informiert die Bürgerinnen und Bürger zur gegenwärtigen Gesundheitspolitik und sammelt Unterschriften für die Volksinitiative „Für gesunde Krankenhäuser in NRW – für ALLE!“. Am 5.9.2020, von 10.30 Uhr bis 13 Uhr, wird DIE LINKE auf dem Höveler Markt mit einer 4 Meter großen sechsarmigen Pflegekraft ihren Protest sichtbar machen. Dazu... Weiterlesen


LINKE unterstützt Außenschwimmbecken und sieht weiterhin Potential für Freibad in Bockum-Hövel. 

“Das neuerdings von CDU und SPD in Aussicht gestellte Außenschwimmbecken für das Bockum-Höveler Hallenbad ist natürlich ein Schritt in die richtige Richtung, den wir selbstverständlich unterstützen. Nichtsdestotrotz, ist es ein Tropfen auf dem heißen Stein angesichts des offenkundigen Bedarfs nach einem vollwertigen Freibad im Bezirk”, kommentiert... Weiterlesen


SPD – Abschied von St. Jupp!

„Verbal mag die SPD aufs Ganze gehen, inhaltlich geht sie nicht einmal aufs Halbe. Jahrelang haben wir als Partei DIE LINKE gemeinsam mit der Bürgerinitiative zum Erhalt des St. Josef Krankenhauses und einigen wenigen SPD Mitgliedern wie Herrn Weber für den Erhalt des Krankenhauses gestritten. Die SPD im Rat der Stadt Hamm hat dabei alle Bemühungen... Weiterlesen


DIE LINKE zur Zukunft des Krankenhauses in Bockum-Hövel

“Seit Jahren lässt sich die (Lokal)politik von Unternehmen bevormunden. Das gilt für die Fleischindustrie bis zur Gesundheitspolitik”, erklärt David Pepelow Spitzenkandidat der Linken zur Wahl der Bezirksvertretung Bockum – Hövel. “Die Bürgerinnen und Bürger in dieser Stadt wissen, Krankenhäuser sind unverzichtbar, nicht nur in Coronazeiten.... Weiterlesen


Bockum-Hövel

DIE LINKE: Bockum-Hövel als bunter und toleranter Stadtteil, lebenswert für alle Menschen

Mit David Peplow auf Listenplatz 1 präsentiert DIE LINKE ihr Personaltableau für die anstehende Wahl zur Bezirksvertretung Bockum-Hövel. Auf einer Mitgliederversammlung am 24.5.2020 wählten die Genossinnen und Genossen außerdem Christiane Lauer-Härtel auf Platz 2, Bülent Aydin auf Platz 3, Sibel Güney auf Platz 4 und Roland Löhr auf Platz 5.  “Boc... Weiterlesen


Antrag an die BV Bockum-Hövel

1164/20 Sachstandsbericht St. Josef Krankenhaus

Sehr geehrter Frau Dunkel-Gierse, die Schließung des St. Josef Krankenhaus ist nach wie vor ein Thema, welches die Menschen vor Ort beschäftigt. Die St. Franziskus-Stiftung und die Verwaltung schweigen beharrlich über den aktuellen Sachstand. Die Bezirksvertretung möge daher beschließen: Die Verwaltung wird zur nächsten Sitzung der... Weiterlesen


Straßenbaubeiträge: LINKE fordert Gegner zur Geschlossenheit auf

Die Beitragssätze für die Beteiligung von Grundstückseigentümern an den Kosten für Straßenbau variieren in NRW von Kommune zu Kommune drastisch. Joachim Grünheidt, Bezirksvertreter der LINKEN in Bockum-Hövel , ärgert sich: “Hamm gehört bei den sogenannten Anliegergebühren zu den Kommunen, die am heftigsten zulangen. Man reibt sich verwundert die... Weiterlesen

Sitzungstermine und -inhalte entnehmen Sie bitte der aktuellen Tagesordnung unter:

www.hamm.de - Rathaus - Ratsinformationen online



DIE LINKE in der Bezirksvertretung Bockum-Hövel

David Peplow

David Peplow

Mitglied seit der Kommunalwahl 2020

DIE LINKE. im Rat der Stadt Hamm

Oststr. 48
59065 Hamm
Fon: (02381) 17 31 97
Fax: (02381) 17 10 31 97
e-mail: die-linke-fraktion@stadt.hamm.de

fb.com/linksfraktion.hamm

Sprechzeiten der Fraktion:

Mi. von 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Do. von 10.30 Uhr - 12.30 Uhr
sowie nach telefonischer Absprache.